Projektfamilien

Sie bilden den thematischen Überbau für später zu konkretisierende Einzelprojekte.

Abgeleitet aus den Problemstellungen, den Chancen und den abstrakten Assoziationen der ersten Bearbeitungsstufe werden Projektfamilien gebildet.In der räumlichen Zuordnung zeigt sich, dass die Projektfamilien eine Kontinuität entlang der gesamten LenneSchiene aufweisen und somit ein tragfähiges Fundament der Gesamtkonzeption darstellen. Die Projektfamilien ergänzen und stärken das Grundgerüst - den ‚Roten Faden‘ der LenneSchiene. Als solcher wird zum einen der Fluss selbst betrachtet. Hier gilt es, die Lenne wieder in das Ortsbild zu integrieren und vor allem in das Bewusstsein der Anwohner zu holen. Entlang der Lenne stellt natürlich der Radweg der Lenne-Route den zentralen ‚Roten Faden‘ dar. Er verbindet alle Kommunen und vernetzt den Talraum mit den touristischen Highlights. Die Bahnlinie bildet einen weiteren Grundbaustein. Sie kann in Zukunft als Träger der touristischen Mobilität abseits der Hauptstraßen eine gewichtige Rolle spielen.

Bahnhofsumfeld

Für die Ortslagen an der Bahnlinie prägend waren in früheren Zeiten die Bahnhofsumfelder.

Urbane Ufer

Die Lenne durchfließt oder tangiert unmittelbar alle Ortskerne der Projektkommunen.

Technische Ufer

Die Zeugnisse der historischen Wasserkraftnutzung sind ein prägender Teil des Lennetals.

Ländliche Ufer

Wie in den Hauptorten spielt die Lenne auch in den kleineren Ortschaften keine oder nur eine unbedeutende Rolle im Ortsbild. Strukturelle Mängel durch Verbauung und Begradigung zeigen sich deutlich.

Vertikale Gärten

Die Vernetzung des linearen Bandes der Lenne mit vorhandenen Elementen im Raum ist eine wichtige Aufgabe des Projektes.

Objekte in der Landschaft

Um ein besonderes Erleben des Lennetals geht es bei den Objekten in der Landschaft. Von den umliegenden Höhenzügen bieten sich reizvolle und spannende Blicke auf die Flusslandschaft.

Eigenartige industrielle Orte

Entlang des gesamten Lennetals stechen eine Reihe von eigenartigen Orten aus dem Landschaftsraum hervor.

Industrielle Altstandorte

Durch die Nutzung der Wasserkraft ist das Lennetal seit Jahrhunderten ein bedeutender Wirtschaftsstandort.

Lenne-Radweg

Der Radweg stellt neben dem Fluss und der Bahnlinie das verbindende Band zwischen den Orten dar.

Bespielung

Neben den räumlichen Einzelprojekten bedarf es auch einer „virtuellen“ Projektebene temporärer und dauerhafter Veranstaltungen.

-