LenneSchiene LEADER Region seit Februar (Rosenmontag) in der Bewerbung

Seit dem 13. Februar 2015 09:35 Uhr hat sich die LenneSchiene als LEADER-Region beworben.

Seit dem 13. Februar 2015 09:35 Uhr besteht die Bewerbung der LenneSchiene als LEADER-Region. Da das Auswahlverfahren für diese Europa-Förderung nicht kurzweilig und noch einige Zeit des parlamentarischen Bewertens und Auswählens in Anspruch nehmen wird, an dieser Stelle eine Erinnerung was vor ca. zwölf Wochen mit einer offizellen Bewerbung beendet wurde. Die Städte und Gemeinden Finnentrop, Plettenberg, Werdohl, Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Iserlohn (Süden) haben zusammen mit ihren aktiven Bürgern und den Büro´s WGF Landschaft GmbH - Nürnberg und Planungsbüro Bioline - Lichtenfels ein "Gebietsbezogenes integriertes ländliches Entwicklungskonzept" (kurz: GIEK) erstellt, mit dem sich die Region pünktlich zum Termin kurz vor Rosenmontag als LEADER-Region 2014 - 2020 beworben hat.

Für den der sich weiter für das LEADER-Konzept und die Bewerbung interessiert ist das GIEK als Download / Datei dem Artikel beigefügt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre und weiter Daumen drücken.

-