Kunstprojekt am Lenneufer

Das macht neugierig: Die Skulpturen am "Lennestrand" bei Theten.

Der Essener Künstler Roger Löcherbach hat sie geschaffen. Skulpturen am Lenneufer, die neugierig machen. Seine Intentionen dabei: "Die Skulpturen am Lennestrand baden im Leben: kopfüber, kopfunter, nachdenklich, diesseitig, glücklich, visionär und verspielt." So drückt es Heinz-Jörg Reichmann, Vorstandsvorsitzdender der Sparkasse ALK aus. Die Sparkasse hat zum einen das Skulpturenensemble finanziert und zum anderen die feierliche Einweihung in den Lenneauen und im Elsper Saloon ermöglicht.

Auch Lennestadts Bürgermeister Stefan Hundt ist begeistert und betonte, wie bedeutend die Skulpturen auch für die Attraktivität des Umfeldes von Lennestadt seien, gerade im Hinblick auf die getätigten Investitionen im Rahmen der Regionale 2013 und des Projektes Lenneschiene.

Skulpturenpark am Lenneufer bei Theten

Sie "baden im Leben" - die Skulpturen des Essener Künstlers Roger Löcherbach. Zu finden sind sie in den Lenneauen bei Lennestadt-Theten.

-